Neues von der Makro-Katze

    • Neues von der Makro-Katze

      Ein Hallo an unsere Druiden in der Gilde.

      Ich habe mir gedacht, ich erstelle mal für uns einen Bereich, wo wir unsere Makros teilen können.
      Je nach Spielweise des Druiden können da sehr viele anfallen :D

      Wie jeder weis, ist der Druide ein Gestaltwandler, der viele verschiedene Formen annehmen kann.
      Da liegt es nahe, Makros zu verwenden. Aufgrund der Menge bietet es sich an, dass Mausrad dafür zu benutzen.
      Hier meine zwei Makros, die bei mir auf dem Mausrad liegen:


      „Mausrad Hoch“

      /cast [mod:shift] Reisegestalt; [stance:2,nostealth] Schleichen; [nomod:shift,nostance:2][combat,nomod:shift] Katzengestalt

      und

      „Mausrad Runter“

      /cancelform [nomodifier:Alt,modifier:Shift]
      /cast [nomodifier:Shift/Alt,nostance:1] Bärengestalt; [mod:alt,nostance:4] [combat,mod:alt] Mondkingestalt

      Was machen die Makros:

      „Maus Hoch“ sagt, wenn kein Modifikator wie STRG, SHIFT oder ALT gedrückt wird, und „schleichen“ nicht aktiv ist, werden wir zur Katze.
      Wenn wir weiter nach oben drehen und in Katzengestalt sind, wird zusätzlich „schleichen“ gewirkt.
      Drücken wir „SHIFT“ und drehen das Mausrad, wird die Reisegestalt aktiv, egal ob wir im Kampf sind, oder nicht (zur Flucht) ;)

      „Mausrad Runter“ sagt, ohne Modifikator werden wir zum Bären. Mit ALT und drehen zur Eule und mit SHIFT nehmen wir unsere normale Gestalt an.
      Kann man ja auch mal gebrauchen (^.^)

      Wie bekommen wir jetzt die Makros ohne Addon auf das Mausrad?

      Dazu müssen wir eine Datei im WOW-Verzeichnis anpassen.
      Dazu gehen wir in den Ordner unseres Druiden:

      …\World of Warcraft\WTF\Account\-ACC-Name-\Nethersturm\Padima

      und öffnen die Datei „bindings-cache.wtf“ mit einem Editor und suchen die Punkte für das Mausrad und ändern sie zu:

      bind MOUSEWHEELUP MACRO Mausrad hoch
      bind MOUSEWHEELDOWN MACRO Mausrad runter

      als MACRO werden unsere verwendeten Makronamen benutzt.
      Da wir ja jetzt nicht mehr zoomen könnten ändern wir noch die Punkte

      bind CTRL-MOUSEWHEELUP CAMERAZOOMIN
      bind CTRL-MOUSEWHEELDOWN CAMERAZOOMOUT

      Sollten die Punkte nicht vorhanden sein, werden sie am Ende der Liste einfach angefügt.
      Es soll wohl auch Addons geben, die das selbe machen, ich habe aber lieber so wenige wie möglich davon ^^

      Das war eine längere Erklärung als ich dachte :saint:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Padima ()

    • Hier ein weiteres, aber für die Katze sinnvolles Makro.

      Die Katze verfügt über eine besondere Spielweise, wodurch wir mit Heilung unseren schaden verstärken.
      Dafür sorgt unser Talent „Blutkrallen“. Jedes mal, wenn wir Nachwachsen wirken, wird der Schaden unserer nächsten 2 Nahkampffähigkeiten über die gesamte Dauer hinweg um 50% erhöht.

      Damit wir nicht ständig aus der Katzengestallt heraus wechseln müssen, und Nachwachsen nur mit entsprechenden Freizauber-Buff genutzt wird,
      nutzt man folgendes Makro:

      #showtooltip
      /console autounshift 0
      /cast [help, @mouseover][@player] Nachwachsen
      /console autounshift 11

      Dadurch können wir Nachwachsen auf einen Spieler per @mouseover wirken, oder auf uns selbst, ohne die Katzengestalt dafür zu verlassen.

      Für Heiler (Bäumchen) kann ein ähnliches Makro benutzt werden, dass mehrere Zauber auf einer Taste mit mouseover unterstützt:

      #showtooltip
      /cast [nomod, help, @mouseover][nomod, @player] Verjüngung; [mod, help, @mouseover][mod, @player] Blühendes Leben

      mit so einem Makro können bis zu vier Zauber auf eine einzelne Taste gelegt werden, je nach Anzahl der verwendeten Modifikatoren :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Padima ()

    • Jeder der eine Klasse spielt, mit der CC angewendet werden kann, kennt es.
      Man hat einen Gegner gewurzelt, verwandelt oder eine über den Kopf gezimmert und im Verlauf des Kampfes hat man ihn vergessen, bis er plötzlich neben einem steht :P

      Das Folgende Makro setzt unseren Gegner automatisch als Fokusziel und wurzelt ihn. Während der Kampf andauert und wir fröhlich mit Tanken, kratzen, beißen, oder heilen beschäftigt sind,
      haben wir die Zeit der Wurzel dank Focus immer im Blick.
      Wenn wir das Makro jetzt ein weiteres mal anwenden, wird unser fokussierter Gegner automatisch neu mit unserer Wurzel versehen, ohne das wir ihn als Ziel nehmen müssen und ohne das wir unseren aktuellen
      Gegner aus den Augen lassen. Um das Fokusziel zu löschen, nutzen wir den Modifikator: ALT

      #showtooltip
      /target [@focus,exists,nomod:alt]
      /clearfocus [mod:alt]
      /cast Wucherwurzeln
      /stopmacro [@focus,exists]
      /focus [nomod:alt]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Padima ()

    • Die Katze ist im allgemeinen sehr faul. Um sich das Leben etwas zu vereinfachen schreibt sie Makros, nur weil sie es kann. :D

      Ein gutes Beispiel ist das Würfelmakro. Unsere Gilde hat 3 verschiedene Würfelbereiche, die je nach Situation entsprechend angewendet werden.
      Natürlich könnte man jetzt

      /rnd 100, oder /rnd 50 usw. eingeben. Die Katze schreibt dafür ein Makro, besser gesagt ein Script (wenn, dann, sonst) Was aber leider nicht für Fähigkeiten funktionieren möchte :D

      /run GetMouseButtonClicked()
      /run if GetMouseButtonClicked()=="LeftButton" then RandomRoll(1, 100) elseif GetMouseButtonClicked()=="RightButton" then RandomRoll(1, 50) elseif GetMouseButtonClicked()=="MiddleButton" then RandomRoll(1, 25)end

      Das Makro sagt alles:
      Wird die linke Maustaste gedrückt, wird 1-100 gewürfelt, mit der rechten 1-50 und mit der Mitte 1-25.

      Jaja die faule Katze 8)


      Ein weiteres Makro für Faule, die schnell den Status ihrer Artefaktwaffe ansehen wollen, aber nicht erst das Charakterfenster öffnen wollen und per Umschalt-rechtsklick das Waffenfenster öffnen,
      gibt es folgendes Makro:

      #showtooltip 16
      /run SocketInventoryItem(16);

      Das einfach in einen freien Platz in den Aktionsleisten legen und anklicken :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Padima ()